Beiträge

Ein Leitfaden für alkoholfreie vegane Mocktails

Durch Lyre's Spirit Co

15. Juli 2022

Ein Leitfaden für alkoholfreie vegane Mocktails

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Lebensweise; manchmal aus kulturellen oder gesundheitlichen Gründen, manchmal um Tiere vor Ausbeutung zu schützen und um umweltfreundlicher zu leben. Unabhängig von den Gründen hat eine vegane Lebensweise viele Vorteile, aber es kann auch schwierig sein, herauszufinden, welche Menüpunkte veganfreundlich sind - vor allem, wenn es um Getränke geht. Wenn sich die Suche nach veganen Getränken (insbesondere nach alkoholfreien veganen Getränken) als schwierig erwiesen hat oder Sie sich nicht sicher sind, ob das etwas für Sie ist, haben wir für Sie eine Lösung. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Zutaten, die Sie meiden sollten, die wichtigsten Vorteile des Veganismus und zwei der besten veganen Mocktails, die Sie dieses Wochenende probieren können.

Welche Getränke sind vegan?

Ein veganes Getränk gilt als vegan, wenn es keine von Tieren stammenden Zutaten (und Herstellungsmethoden) enthält. Viele Unternehmen tragen stolz das Vegan-Siegel, wenn ihr Getränk vegan-freundlich ist. Achten Sie also beim Kauf eines Getränks darauf! Wenn Sie unsicher sind, prüfen Sie die Zutatenliste auf offensichtliche oder versteckte Zutaten, die von Tieren stammen. Zu den Zutaten, auf die Sie achten sollten, gehören:

  • Erzeugnisse auf Milchbasis
  • Eier
  • Gelatine (oft in orangefarbenen Erfrischungsgetränken enthalten)
  • Karmin oder Cochenille (ein roter Lebensmittelfarbstoff, der von einer Insektenart stammt)
  • Honig
  • Fischprodukte (dies kann als Omega-3 ausgewiesen werden)

Außerdem müssen Sie darauf achten, wie ein Getränk hergestellt und destilliert wird. Einige Getränke (z. B. kohlesäurefreier Saft und einige Biere und Weine) werden mit tierischen Produkten (wie Isinglas) geklärt. Bei diesen Getränken sollten Sie sich nach einer veganen Marke erkundigen oder im Zweifelsfall den Hersteller kontaktieren.

Bei Lyre'ssind wir stolz darauf, vegan zu sein; die geliebten sozialen Tiere auf unseren Etiketten sind die einzigen Tiere, die wir verwenden. Wir verwenden ausschließlich natürliche, pflanzliche Essenzen, Extrakte und Destillate, um das berühmte Bouquet und den Geschmack in unserem exquisiten Sortiment an liebevoll hergestellten alkoholfreien veganen Getränken.

Vorteile von veganen Getränken

Für die Tiere

Die Verhinderung von Tierausbeutung und Tierquälerei ist einer der Hauptgründe für die Entscheidung für eine vegane Ernährung. Als Veganer haben Sie wahrscheinlich großes Mitgefühl für Tiere und glauben, dass alle Lebewesen, egal wie klein sie sind, ein Recht auf ihr Leben haben. Der Verzicht auf die Verwendung und den Verzehr von tierischen Produkten ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, sich gegen die Grausamkeit und Ausbeutung von Tieren zu wehren, und dies ist ein wesentlicher Vorteil der Wahl alkoholfreier veganer Getränke.

Für Ihre Gesundheit

Die Entscheidung für vegane Getränke (insbesondere alkoholfreie vegane Getränke) hat nachweislich mehrere positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Die Forschung zeigt, dass vegane Getränke und eine vegane Ernährung den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken sowie das Auftreten von Herzkrankheiten, Typ-2-Diabetes und einigen Krebsarten verringern können. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, mehr über Ernährung und ihre Bedeutung für die Gesundheit zu erfahren. Das Kennenlernen neuer Rezepte für vegan-freundliche Mahlzeiten und vegane Mocktails kann Ihre gesamte Ernährung verbessern und gesunde Ess- und Trinkgewohnheiten fördern.

Für die Umwelt

Eine der erfolgreichsten Möglichkeiten, einen umweltfreundlicheren Lebensstil zu führen, ist der Verzicht auf alle tierischen Produkte. Die Forschung zeigt, dass der Verzehr von tierischen Produkten die Klimakrise anheizt, während eine vegane Ernährung, die sich auf Getreide, Gemüse, Obst und Bohnen konzentriert, zum Schutz des Planeten beiträgt.

Alkoholfreie vegane Getränke zum Trocknen

Lyre's Blackberry Smash

Dieser wirklich gute vegane Mocktail ist mit frischen Brombeeren, duftender Minze und American Malt angereichert; er ist offiziell die perfekte Art für einen Whiskey-Liebhaber, sich nach einem langen Tag zu entspannen!

Das brauchen Sie:

  • 2 Teile (60mL) Lyre's American Malt
  • ½ Teil (15mL) weißer Zuckersirup (1:1)
  • ½ Teil (15mL) Limettensaft
  • 4 Brombeeren
  • 8 Minzblätter

Zubereitung:

  • Brombeeren und Minze mit Zuckersirup in einem Shaker mixen
  • Alle Zutaten hinzufügen und mit Eis schütteln
  • In ein Old Fashioned-Glas auf frischem Eis abseihen
  • Mit einem Minzezweig und einer Brombeere am Spieß garnieren

Lyre's Lyrebird Handle

Duftende Kamille und Piniennoten vereinen sich mit Rhabarber und Lakritzelementen zu einem Getränk, das sagt: "Ich bin deine Heidelbeere". Als Ode an den Lyrebird ist dieser Drink wirklich einer der besten veganen Mocktails, die es gibt.

Das brauchen Sie:

Zubereitung:

  • Zutaten in einen Shaker geben und kurz mit Eis schütteln
  • In ein kleines stielloses Wein- oder Tulpenglas abseihen
  • Mit Tajin oder mexikanischem Gewürz garnieren


Freiheit!


ENTDECKEN SIE DIE WELT VON LYRE'S

×

WILLKOMMEN

Wir vermuten, dass Sie nicht von hier sind. Bitte wählen Sie Ihre Region