null

Beiträge

Aperitivo: Was es ist & wie man ihn genießt

An dem großen italienischen Brauch, dem Aperitivo, gibt es viel zu lieben. Schließlich wurde das etwas bittere, aber immer köstliche Getränk nicht ohne Grund über Generationen hinweg weitergegeben! Im Kern ist die Idee ganz einfach: ein appetitliches Getränk vor dem Abendessen mit Familie und Freunden zu teilen, zur goldenen Stunde kurz vor Sonnenuntergang. Eine "Happy Hour", wenn es je eine gab. 

Man sagt, wenn man an neue Orte reist, sollte man es den Römern gleichtun, was in etwa bedeutet, dass man all die neuen, aufregenden Erfahrungen und Bräuche genießen sollte, die unter den Einheimischen üblich sind. Diese Redewendung ist überall nützlich, wo man hinreist, aber sie gilt besonders in Italien, wo die lokale Küche und die Essgewohnheiten international bekannt sind und oft als eine der besten der Welt angesehen werden.

Der Aperitivo (sowohl der alkoholische als auch der alkoholfreie Aperitivo) ist einer dieser feinen italienischen Bräuche, die auf der ganzen Welt mit Freude angenommen werden! Wenn Sie dieses köstliche Getränk noch nicht erlebt haben (wie absurd!) oder wenn Sie so besessen sind wie wir und einfach alles darüber wissen müssen, dann lesen Sie weiter! Wir skizzieren einige der wichtigsten Fakten über Aperitivo und verraten Ihnen ein paar außergewöhnliche Rezeptideen, die auch den ausgefallensten Gast auf Ihrer nächsten Dinnerparty beeindrucken würden.

Was ist Aperitivo?

Der Aperitivo (oder Aperitif) ist ein Getränk vor dem Abendessen, das mit guten Snacks in guter Gesellschaft genossen wird. Er wird oft als ein Getränk beschrieben, das den Appetit anregt und Sie auf das kommende Abendessen vorbereitet, aber in Wirklichkeit ist er so viel mehr.

Der Aperitivo unterstreicht gute Zeiten, hebt den Geschmack gemeinsamer Knabbereien hervor und feiert das Leben während einer Nacht, die Freude ausstrahlt und geschaffen wurde, um in Erinnerung zu bleiben (Gott sei Dank gibt es alkoholfreie Aperitivo's, oder?!). Der Aperitivo - mit Aromen wie der Sonnenschein selbst - ist wahrlich eine der einzigen Möglichkeiten, einen Sonnenuntergang in vollen Zügen zu genießen.

Wie schmeckt der Aperitivo?

Der Aperitivo wirft ein köstlich weites Netz aus, das alles vom Spritz bis zum Negroni umfasst. Typischerweise ist der Aperitivo etwas trocken und ein wenig bitter, mit einer erfrischenden Leichtigkeit und zarter Sprudeligkeit. Voller Geschmack - schließlich soll er den Appetit anregen - und hocharomatisch, ohne die Geschmacksknospen abzustumpfen, ist der Aperitivo die Perfektion im Glas.

Unsere einzigartigen alkoholfreien Aperitivo (oder Aperitif)-Spirituosen wurden in unnachahmlicher Weise hergestellt, um unterschiedliche und zeitgenössische Geschmäcker einzufangen:

Aperitif Rosso: Dem Bouquet folgt ein reichhaltiger, mundfüllender Geschmack, wobei Blutorange und Vanille die Führung übernehmen. Karamell, Zitrusfruchtmark und Kakao sorgen für Ausgewogenheit und tragen zum mundbeschichtenden Mittelgaumen bei.

Aperitif Dry: Trocken und aromatisch im Geschmack. Ausgeprägte Aromen von Zitrusfrüchten, Anis, feinen Kräutern mit einem Hauch von Salz, um ihm Balance und Länge zu verleihen.

Italian Spritz: Der bittersüße Geschmack des Italian Spritz ist wie die Sonne selbst, hell mit Aromen, die typisch für seine Herkunft sind. Die Süße der Orange ist perfekt mit den komplexen und herben Aromen des Rhabarbers verschmolzen und endet trocken und köstlich erfrischend.

Italian Orange: Ein reichhaltiger, mundfüllender Geschmack mit Blutorange und roten Zitrusfrüchten in der Hauptrolle. Maraschino sorgt für Ausgewogenheit und trägt zur Großzügigkeit am mittleren Gaumen bei, was dem Geschmack Länge verleiht, gefolgt von einer anhaltenden, kernigen Trockenheit.

Was ist der Unterschied zwischen Aperitivo und Aperitif?

Wenn Sie anfangen, sich ein wenig verwirrt zu fühlen über die scheinbar austauschbare Verwendung der Worte Aperitivo und Aperitif, keine Sorge, Sie sind nicht allein! Viele Leute sehen den Unterschied so ähnlich wie den zwischen "Happy Hour" und "Cocktail Hour"; der Begriff ändert sich, aber das Ritual nicht.

Der Hauptunterschied ist, woher diese Begriffe stammen. Aperitivo kommt aus Italien, während die Franzosen es eher Aperitif nennen. Übersetzt bedeuten beide "öffnen" oder "Öffner" und beschreiben das wunderbare Getränk, das als Aperitif getrunken wird.

Wie Sie Ihren Aperitivo genießen

Genießen Sie Aperitivo überall: zu Hause, in einer Bar, vielleicht beim Sonnenuntergang hinter einem fernen Horizont - Hauptsache, es ist entspannend und wird von gutem Essen und Gesellschaft begleitet!

Ein Aperitif, der mit leichten Snacks serviert wird, ist im Allgemeinen die Essenz des Aperitivo, also stellen Sie sicher, dass Sie - in welcher Form auch immer Sie ihn genießen - eine Vielfalt an Speisen mitbringen! Käse, Wurstwaren, Sardellen und Sardinen, Oliven, Nüsse, Brotstangen und Cracker wurden wahrscheinlich nur geschaffen, um den Aperitivo zu begleiten, also werden Sie mit diesen Dingen auf Ihrer Liste nichts falsch machen.

Der Aperitif selbst wird in der Regel am besten mit frischen Eiswürfeln und einer Garnitur Ihrer Wahl serviert (z. B. Orangenscheiben, Zitronenspalten, Gurkenscheiben und Kräuter). Sodawasser und ein alkoholfreies Getränk Ihrer Wahl, z. B. Lyre 's Classico (unsere ganz eigene Hommage an Prosecco), oder ein alkoholisches Getränk, wenn Sie es bevorzugen, vervollständigen das Ensemble für einen Drink, der anders ist als alle anderen.

Die Quintessenz des Aperitivo ist jedoch eher das Feiern als die Einhaltung von Regeln. Der beste Weg, Ihren Aperitif zu genießen, ist, sich zurückzulehnen, zu entspannen und die ganze Pracht der Umgebung und der Gesellschaft, in der Sie sich befinden, in sich aufzunehmen, selbst wenn es die Ruhe Ihrer eigenen Gesellschaft ist.

Rezepte mit alkoholfreiem Aperitivo

Diese unglaublich leckeren, alkoholfreien Rezepte mit weniger Kalorien und ohne lästigen Kater werden Sie ungläubig durch Ihr Wohnzimmer rollen lassen, dass Sie ein so gutes Getränk entdeckt haben:

Lyres Amalfi Spritz :

Ein erfrischendes, leicht zitrusartiges Getränk, das am besten in einem hohen Glas mit frischen Eiswürfeln und Orangenscheiben serviert wird. Schließen Sie die Augen... nehmen Sie einen Schluck... und verlieben Sie sich in Amore. Prego.



Lyre's Negroni:

Dieser klassische Aperitif sieht vielleicht aus wie die übliche süße Italian orange Leckerei, aber wie ein torkelndes Rudel Wiesel - er ist raffiniert, ein wenig bitter und voller Überraschungen. Am besten serviert man ihn in einem altmodischen Glas mit einer Orangenscheibe, um ihm ein wenig mehr Pep zu verleihen.



Lyre's Dry Martini:

Was kann man an einem Dry Martini nicht lieben? Erwecken Sie Ihren inneren Bond - James Bond - mit dem exquisit charmanten Dry Martini von Lyre. Servieren Sie ihn in einem Martini-Glas (natürlich!) oder einer kleinen Coupette und krönen Sie ihn mit einem lockigen Zitronentwist.



Lyre's Aperitif Dry on Ice

Nichts macht die Stimmung vor dem Essen so gut wie ein Aperitif on the rocks. Warum sollte man sich mit Perfektion anlegen? Servieren Sie den Aperitif in einem doppelten Rocks-Glas mit frischen Eiswürfeln.



Lyre's Rosa Negroni

Innovation ist das A und O, mio amico. Dieser bescheidene Negroni mit einem aromatischen Küsten-Twist ist eine inspirierte Wahl, um Partner zu beeindrucken. Servieren Sie ihn am besten in einem altmodischen Glas mit frischen Eiswürfeln, einem Zitronenrad und einem köstlichen Rosmarinzweig. Magnifico!

 



ENTDECKEN SIE DIE WELT VON LYRE'S

×

WILLKOMMEN

Wir vermuten, dass Sie nicht von hier sind. Bitte wählen Sie Ihre Region